kitchen2Soul

Liebes Tagebuch …

Ein (Vorlese-)Abend über die Gründe, Bedeutung und Formen des diarischen Schreibens 

am Samstag, 13. Februar um 18.00 Uhr

Sie können die Tickets vor Ort im Kitchen2Soul kaufen oder direkt hier im Onlineshop (hier klicken).

Die Welt geht unter. Es gibt kein Morgen mehr. Bevor es so weit ist, vertrauen wir unserem Tagebuch schnell noch unsere geheimsten Gedanken an. Und siehe da: Wir haben all die kleinen und großen Katastrophen der Jugend überstanden. Aber wie? An diesem Abend wollen wir mit dem humorvollen Blick von heute auf die Krisen von damals blicken – und über die Rolle des Tagebuchs bei deren Bewältigung nachdenken.

In einem kurzen Impulsvortrag berichtet die Schreibpädagogin Beate Schäfer über ihre Erforschung von individuellen Schreibritualen.
Dann ist die Bühne frei fürs Publikum: Wer mag, liest etwa fünfminütige Auszüge aus dem eigenen Frühwerk.
In der Schlussrunde spannt Tatjana Reichhart den Bogen zum Umgang mit aktuellen Belastungsfaktoren. Denn ob Liebeskummer, Streit mit den Freunden, Stress in der Familie, Prüfungsangst oder allgemeiner Weltschmerz: Letztendlich beschäftigen uns heute genau dieselben Themen wie früher.

Moderation: Tina Rausch

Über die Referentinnen

Beate Schäfer arbeitet als literarische Übersetzerin und Lektorin. Sie wurde an der Alice­Salomon­Hochschule Berlin als Schreibpädagogin ausgebildet und verfasste ihre Abschlussarbeit über „Schreibrituale. Erkundungen zu Motivation und Praxis des Tagebuchschreibens“.

Dr. med. Tatjana Reichhart ist Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie mit zehnjähriger klinischer Berufserfahrung. Sie arbeitete bis Oktober 2015 als Oberärztin am Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München. Ihren Forschungs- und Arbeitsschwerpunkt hat sie auf die Bereiche Prävention psychischer Erkrankungen und „psychische Gesundheit am Arbeitsplatz“ gelegt. Heute arbeitet sie selbstständig als Ärztin, als Coach/Beraterin und ist mit Katrin Große Gründerin des Kitchen2Souls.

Ablauf

17:30 Uhr Einlass

18:00 Uhr Beginn des Vortrags

ca. 19:30 Uhr Offizielles Ende des Abends

Ort der Veranstaltung

Kitchen2Soul, Schlörstraße 4, 80634 München-Neuhausen (Nähe Rotkreuzplatz und Donnersbergerbrücke)

Eintritt

5 Euro. Für Vorleser_innen ist der Eintritt frei: diejenigen, die am Abend aus ihrem Tagebuch vorlesen, bekommen die 5 Euro vor Ort rückerstattet.

Sie können die Tickets vor Ort im Kitchen2Soul kaufen oder direkt hier im Onlineshop (hier klicken).

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Kitchen2soul Newsletter





Joomla Extensions powered by Joobi

Kommende Veranstaltungen

Time is now: Warum auf morgen warten?
11 Dez 2018
19:00 - 22:00 Uhr
Weiterlesen
"Ändere deine Gewohnheit, sonst ändert sich nichts“ Einführung in die Lebensweisheit
15 Dez 2018
10:00 - 18:00 Uhr
Weiterlesen

ÖFFNUNGSZEITEN

Dienstag bis Donnerstag 10 bis 18 Uhr
Freitag 10 bis 20 Uhr
Samstag und Sonntag 10 bis 18 Uhr
Montag und Feiertage geschlossen

 

Raumvermietung und Coaching nach Vereinbarung

 

KONTAKT

Schlörstraße 4 (Café, Buchhandel und Abendveranstaltungen)
Schlörstraße 1 (Coaching- und Meeting-Räume)
Hirschbergstraße 9 (Seminarraum)
in 80634 München-Neuhausen
Telefon: +49 89 45238640
 
So erreichen Sie uns:
Zwischen Donnersbergerbrücke (S-Bahn und Tram) und Rotkreuzplatz (Bus, Tram, U-Bahn).
Bushaltestelle Schlörstraße Bus 53, 63
Nächstgelegenes Parkhaus:
Parkhaus der Galeria Kaufhof am Rotkreuzplatz.
Öffnungszeiten: Mo-Sa 6:30 Uhr bis 20:30 Uhr