kitchen2Soul

Referenten & Kooperationspartner

Unsere Referenten

(mit ihren Themen in unserem laufenden Programm)


Prof.Dr.Angelika Beranek arbeitete zehn Jahre in der Kinder- und Jugendarbeit bevor sie als Professorin an die Hochschule München kam. Dort lehrt sie Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt Medienbildung. Sie ist Mitglied des Fachverbandes Medienabhängigkeit und Vorsitzende der Landesgruppe Bayern der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur. Außerdem ist sie Mitbegründerin der „Digitalen Helden“ – einer Organisation, die Jugendliche als Multiplikatoren ausbildet, anderen Gleichaltrigen bei digitalen Problemlagen zur Seite zu stehen. Ihre Schwerpunkte sind digitale Spiele, Social Media und gesellschaftliche Fragestellungen rund um aktuelle Medien. Ihre Themen bei uns: Medienerziehung, Digitalisierung, neue Medien.

Dr. phil. Barbara Cramer ist promovierte Psychologin, freiberuflicher Coach und leitet an der Technischen Universität München die Koordinierungs-stelle für Chancengleichheit und Karriereplanung. Ihre Themen bei uns: Züricher Ressourcen Modell, Salutogenese.

 

 

 

 

Gerhard Cramer  ist Dipl.-Sozialpädagoge, Master of Social Work, Systemischer Therapeut und Stress- und Entspannungstrainer. Er ist seit vielen Jahren an der TU München in der Gesundheitsförderung und als freiberuflicher Trainer und Referenätig. Seine Themen bei uns: Züricher Ressourcen Modell, Salutogenese.

 

 

 

 

Anke Fehring, nach Abschluss ihres Studiums (Dipl. Kulturwirtin) arbeitete sie zehn Jahre als Kulturmanagerin und gründete 2010 eine Firma, die Marketing und Websites für Musiker anbietet. Seit 2013 ist sie zertifizierte Management-Trainerin sowie Personal und Business Coach (in Köln und online). IM Herbst 2017 erscheint ihr Buch: Wer Ziele hat kommt an. Ihre Themen bei uns: Enneagramm, Wer Ziele hat kommt an.

Marie Fischer ist Psychologin und Psychotherapeutin. Sie arbeitet in einer Praxis mit Erwachsenen, in einer Ambulanz mit Kinder und Jugendlichen und als Dozentin an Universitäten und Hochschulen. Sie hat in einer Psychosomatik (Schwerpunkt Persönlichkeits-störungen, Essstörungen und Traumafolgestörungen) gearbeitet sowie als Trainerin Mitarbeiter- und Führungsworkshops in unterschiedlichen Unternehmen gehalten. Ihr Thema bei uns: Umgang mit schwierigen Persönlichkeiten

Katrin Große ist Co-Gründerin und Geschäftsführerin des Kitchen2Soul, systemischen Business und Personal Coach (ECA-zertifiziert). Über sieben Jahre verantwortete Katrin Große den Personalbereich einer mittelständischen Unternehmensberatung und beschäftigte sich intensiv mit Personalmarketing, -bindung, -entwicklung und -beschaffung. Seither berät Katrin Große Menschen in Veränderungs-, Bewerbungs- und Gründungssituationen und unterstützt sie, ihre Ziele zu erreichen und ein zufriedenes Leben zu führen. Ihre Themen bei uns: Existenzgründung, Positionierung und Marketing für Coaches, Bewerbungstraining

  Foto

Professor Dr. Simon Hahnzog studierte Psychologie, Pädagogik und Mathematik in München und promovierte später über das Thema Persönlichkeitsentwicklung. Nach Stationen als Lehrer, Schulpsychologe, Castingredakteur und Familientherapeut unterstützt er heute Unternehmen bei der betrieblichen Gesundheitsförderung und lehrt als Professor für Wirtschaftspsychologie an der Hochschule Fresenius in München. Er ist Autor zahlreicher Fachbücher und des Buches "Die Chance der Unvollkommenheit. Warum unsere Schattenseiten der Schlüssel zu unserem Potenzial sind". Sein Thema bei uns: Die Chance der Unvollkommenheit.

Natalija Hellesoe, Coach, Trainerin und Workshop Moderatorin. Gebürtig aus München ist Natalija (oft) in der Welt zuhause. Neben Auslandsaufenthalten in Kanada und Neuseeland, führte sie ein Sabbatical vor zwei Jahren in die Antarktis und nach Südamerika. Seit Oktober 2016 ist sie zurück in der bayerischen Heimat und hauptberuflich bei der HolidayCheck Group im Bereich Personalentwicklung und Training tätig. Ihre Themen bei uns: Trau Dich! Chancen erkennen und ergreifen; Mutmachgeschichten.

 

 

 

Dr. phil. Dr. rer. med. Dominique Hertzer, Sinologin, Therapeutin für Chinesische Medizin, Philosophin. Forschungsschwerpunkt: Bedeutung der Philosophie in der Medizin. Ihre Themen bei uns: Traditionell chinesische Medizin, Östliche Philosophie.

 

Dr. Albert Kitzler ist Gründer und Leiter der Schule MASS UND MITTE – Schule für antike Lebensweisheit (2010). Studium der Philosophie und Jura in Freiburg. Mitarbeiter am Heidegger-Lehrstuhl. Zunächst als Anwalt und Filmproduzent tätig. Für den Kurzfilm „Schwarzfahrer“ erhielt er 1994 einen Oscar. Seit 2000 verstärkte Zuwendung zur Philosophie. 2014 erschien sein Buch „Wie lebe ich ein gutes Leben? Philosophie für Praktiker“ (5. Auflage), 2015 „Philosophie to go. Große Gedanken für kleine Pausen“, 2016 „Denken heilt! Philosophie für ein gesundes Leben“. Sein neues Buch erscheint im Herbst 2017. Mehr Infos auf: www.massundmitte.de. Bei uns: veranstaltet er regelmäßig Sonntagsmatineén zu philosophischen Themen und philosphische Abende.

Dipl.-Ing. Heinz Jörg Kolitsch war über dreißig Jahre als Führungskraft bei der BMW AG in München tätig. Nach einer Ausbildung zum Strategie-Coach (Univ.) arbeitet er nun als Coach und Berater u.a. zu den Themen Berufseinstieg, Zeit- und Selbstmanagement, Führungs- vs. Spezialistenlaufbahn, Krise und Neuorientierung, neue Verantwortung sowie Berufsausstieg. Sein besonderes Angebot ist Coaching in der Natur. Sein Thema bei uns: Selbstmanagement für Führungskräfte

Julia Liebing ergatterte mit 19 Jahren ihren ersten Job als Nachrichtensprecherin und kurz darauf als Co-Moderatorin der Morning-Show eines Nürnberger Lokalsenders. Nach einer mehrjährigen Zwischenstation als Moderatorin beim Südwest-rundfunk zog es sie zurück nach Bayern. Dort arbeitet sie seit 2011 beim Bayerischen Rundfunk (BAYERN 3) als Moderatorin und Redakteurin. Sie hat außerdem eine Ausbildung zur Sprech- und Kommunikationstrainerin absolviert. Als solche gibt sie Seminare und Workshops mit Schwerpunkten wie Präsentation, Freies Sprechen und Körpersprache. Ihr Thema bei uns: Körpersprache und Stimme gekonnt einsetzen

 

Paola Molinari ist Buchautorin, Systemische Supervisorin, NLP-Lehrtrainerin und -coach ausgebildete Kinesiologin. Seit 1990 begleitet Sie Menschen in ihrer persönliche Entwicklung, Bei allem was Sie macht, unterstützt sie Menschen darin die eigenen Stärken zu finden und Beziehungen auf hohem Niveau zu führen. Paola Molinari entwickelte 1995 das Systemische nlpK Training. Sie leitet Ihre Firma campo molinari GmbH in München, bildet Trainer aus, coacht Unternehmen und hält Vorträge auf internationaler Ebene. Ihre Themen bei uns: Lebe statt zu funktionieren.

 

Claudia Pusch ist zertifizierte Kursleiterin für Stressbewältigung, hat Ausbildungen in systemischer Beratung & Therapie und in Mediation absolviert und Pädagogik, Psychologie und Psycholinguistik in München studiert. Ihre Schwerpunkte: Wiedereinstieg &  berufliche Neuorientierung, Stressbewältigung und Resilienztraining, Work-Life-Balance, Zeit- und Selbstmanagement. Ihre Themen bei uns: Visionboard, Stressmanagement Kurs, Bullshit-Bingo mit den inneren Antreibern.

 

 

 

Tina Rausch studierte Neuere Deutsche Literatur, Pädagogik und Psychologie an der LMU München.Heute schreibt sie für Magazine und Zeitungen über Literatur, moderiert Lesungen oder veranstaltet diese, konzipiert und leitet literarische (Schreib-)Projekte für Schulklassen. Ihre Themen bei uns: Tagebuchabend, Moderation Gründerinnengeschichten

Dr. med. Tatjana Reichhart ist Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie mit 10-jähriger klinischer Berufserfahrung, zuletzt als Oberärztin am Klinikum rechts der Isar der TUM. Sie hält deutschlandweit Workshops zum Thema „Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz“ und „Kommunikation“ und arbeitet als Coach/ Beraterin. Co-Gründerin Kitchen2Soul. Ihre Themen bei uns: Pippi Langstrumpf - Strategie, Achtsamkeit, Resilienz, Psychische Erkrankungen in Coching und Beratung, Betriebliches Gesundheitsmanagement

 

 

 

 

Robert Roedern, Schulpsychologe und Grundschullehrer. Elterncoach und systemisch lösungsorientierter Berater, Referent in der Lehrerfortbildung. Schwerpunkte: lösungsorientierte Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, Gesprächsführung, Umgang mit Vielfalt sowie die Kooperation Eltern – Schule. Seine Themen bei uns: Schubladendenken, Betriebsanleitung für den Mann, vom Meckern zum Wünschen

 

Marion Tscherwinski ist Apothekerin, Systemischer Coach, und hat als Trainerin lizensierte Ausbildungen in Neurokommunikation, Emotion Selling, Persönlichkeitsentwicklung und Stressmanagement. Sie hat über 20 Jahre Berufserfahrung in einem globalen Großkonzern gesammelt. Die ganzheitliche Methode „Karriere-Navigator“ lernte sie in der Phase ihrer eigenen Neuorientierung kennen und ließ sich darin ausbilden. Heute ist das Thema Karriere-Coaching und Berufungsfindung Schwerpunkt in ihrer Arbeit als Coach. Ihre Themen bei uns: Karrierenavigator

 

 

 

 

Edda Vanhoefer , Dipl. Soz. Päd. (FH), Lehrtrainerin für systemische Managementtrainer, Prozessberatung und Systemisches Coaching. Seit 1993 selbständig im Bereich Organisationsentwicklung, Coaching und Training. Geschäftsführerin der Change Corporation München, http://www.changecorp.de. Mit-Gründerin der timeless-impact-academy http://timeless-impact.com. Seit über 20 Jahren arbeitet sie mit Einzelnen, Gruppen und Organisationen und hat heute ihren Schwerpunkt in der Begleitung von Veränderungsprozessen in Unternehmen sowie in der Ausbildung von Organisationsentwicklern und Experten für Change Management. Ihre Themen bei uns: Wie lassen sich Meditation und Achtsamkeit mit systemischen Beratungsansätzen kombinieren?

  Weitere Referenten und Kooperationspartner

  • Tanja Anderl ist zertifizierte systemische Coach/Beraterin und Mediatorin (SE) mit über 15-jähriger Berufserfahrung in der Führungskräfteweiterentwicklung und Begleitung von Veränderungsprozessen. Ihr Schwerpunkt liegt auf der Unterstützung bei der praxisnahen Entfaltung von beruflichen Fähigkeiten. Im Kitchen2Soul bietet sie kollegiale Beratung/ Supervision für Coaches, Trainer & Co. an.
  • Dr. Celina von Bezold, freie Philosophin. Sie hat an der Hochschule für Philosophie S.J. München studiert und promoviert . Seit 2000 leitet sie Seminare und private Salons und hält Vorträge, u.a. im Bereich Philosophieren mit Kindern, siehe philolino.
  • Dr. Alexandra Bischoff ist promovierte Dipl.-Soziologin und Systemischer Coach. Unter dem Namen BALANCE begleitet sie mit Begeisterung Menschen auf ihren Wegen zu Selbststärkung und innere Balance. In ihren Seminaren, auf ihrem Blog SEELENBALANCIEREN sowie in ihren Büchern findet sich ihre ganz besondere Mischung aus Fachwissen, Selbstreflexions- und Entspannungsübungen sowie persönlichen Empfehlungen: alltagstauglich, fantasieanregend, abwechslungsreich und mit Leichtigkeit präsentiert.
  • Michaela Bürger ist Unternehmerin, Autorin und Speaker. Mehr als 20-jährige Berufserfahrung in operativen und strategischen Managementfunktionen. Zuletzt führte und gestaltete sie direkt mit dem CEO und dem Vorstand die weltweite Personalentwicklung eines internationalen Großkonzerns. Mit der Gründung von  Michaela Bürger Consultingbegann sie die Selbstständigkeit und berät heute namhafte Unternehmen in allen Fragen des Talent- und Executive-Development-Managements.
  • Professor Janine Diehl-Schmid ist Fachärztin für Psychiatrie und leitet als Oberärztin die Gedächtnisambulanz an der Klinik für Psychiatrie der TU München am Klinikum rechts der Isar. Ihren Schwerpunkt hat sie auf die Erforschung und Behandlung bestimmter Demenzformen gelegt.
  • Birgit Engert ist diplomierter Ernährungscoach und Personal Trainer sowie Gründerin von „HAPPY’N’ESS – personal food and fitness coaching“. Ihre Beratungsansätze stellen Genuss und Lebensfreude in den Vordergrund und sind einfach in einen vollgepackten Familien- und Arbeitsalltag integrierbar.
  • Franziska Ferber, Autorin des Buches "Unsere Glückszahl ist die zwei". Franziska Ferber war einige Jahre als Unternehmensberaterin tätig. Als sie und ihr Mann erfuhren, dass sie keine gemeinsamen Kinder haben werden, mussten sie ihr Glück ganz neu erfinden. Mit dieser Erfahrung im Hintergrund ließ Franziska Ferber sich über Jahre hinweg zum systemischen Coach ausbilden und beschäftigte sich intensiv mit den psychischen Aspekten des Kinderwunsches. Heute begleitet sie im deutschsprachigen Raum ungewollt kinderlose Menschen.
  • Sabine Herbst und Andreas Wierstorf: Sabine Herbst ist Beraterin, Trainerin, integrativer Coach, Reiss-Profil-Master, Apothekerin, Mama und Ehefrau. Ihre Leidenschaft ist die Optimierung von Beziehungen - in allen Lebensbereichen! Andreas Wierstorf ist Führungskraft, Berater, Systemischer Coach, Vater und Ehemann. Gemeinsam haben sie HERBSTKLOPFEN- glücklich zu zweit gegründet.
  • Claudia Irsfeld ist seit vielen Jahren in wachstumsorientierten, schnell wachsenden Unternehmen sowohl in der Linie verantwortlich für den HR-Bereich als auch als Berater und Coach tätig. Fokusthemen sind die Optimierung von HR über den Employee-Life-Cycle hinweg. Schwerpunkte bilden dabei die Professionalisierung von Recruiting-Prozessen inklusive einer zielführenden Auswahl und der Personalentwicklung. Claudia Irsfeld ist gleichfalls zertifizierter Business Coach.
  • Renate Klar hat Chemie, Philosophie und Erwachsenenbildung studiert. Ihre philosophische Promotion über das gute Leben hat sie aufgegeben, um die Frage praktisch in ihrem Leben umzusetzen. Sie arbeitet als Vortragende in der Erwachsenenbildung sowie als Trainerin für gewaltfreie Kommunikation und in ihrer Tätigkeit als empathischer Coach und Mediatorin.
  • Katja Lechthaler ist als Schauspielerin auf der Bühne, vor allem aber in Film und Fernsehen zu sehen. Als Theaterpädagogin leitet sie Theaterprojekte. Seit über 20 Jahren arbeitet sie als Trainerin sowohl im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung als auch in der betrieblichen Weiterbildung mit Führungskräften, dem Kundenservice und dem Vertrieb. Die MyCharisma-Methode hat sie gemeinsam mit dem Ex-Manager und Autor CarloMagaletti entwickelt. Katja Lechthaler ist Autorin und hatte an der Universität Brixen einen Gastlehrauftrag für Darstellendes Spiel.
  • Dr. phil. Alexandra Liedl, Diplompsychologin und psychologische Psychotherapeutin, arbeitet nach langjähriger wissenschaftlicher Mitarbeit am Behandlungszentrum für Folteropfer Berlin und an der FU Berlin seit 2011 als Psychologin bei Refugio München, dem Beratungs- und Behandlungszentrum für Flüchtlinge und Folteropfer. Sie hat zahlreiche Lehraufträge. Forschungs- und Arbeitsschwerpunkt: Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) und Schmerz.
  • Petra Neemann ist Finanzfachwirtin und Betriebswirtin bAV (FH) und als langjährige Expertin in der Finanz- und Unternehmensberatung tätig und u.a. als Gründungs-und Nachfolgecoach bei der IHK München gelistet. Im Dreiklang von Finanzservice, Beratung und Coaching unterstützt sie Selbstständige und Unternehmer, insbesondere Kunst- und Kulturschaffende, darin einen nachhaltigen und individuellen Umgang mit Ihren Finanzen zu entwickeln und zu etablieren.
  • Philolino - philolino unterstützt Kinder, Eltern und Pädagogen mit Hilfe der Philosophie die Herausforderungen des Großwerdens zu meistern. Abende für Eltern, Kurse für Kinder.
  • Mag. Barbara Rosanelli-Graif ist Sport- und Gesundheitspsychologin mit 9 jähriger Berufserfahrung. Sie bereitet Spitzensportler mental auf Europa- und Weltmeisterschaften vor, arbeitete am Österreichischen Bundesnetzwerk für Sportpsychologie sowie auch in freier Praxis. Schwerpunkte liegen bei Training mentaler Fertigkeiten, sowie Körperarbeit und Auftrittscoaching für Instrumentalmusiker und Opernsänger. Sie ist Fortragende für diverse Fort- und Weiterbildungen für Trainer, Psychologen und Manager.
  • Beate Schäfer, literarische Übersetzerin und Lektorin. Sie wurde an der Alice­Salomon­Hochschule Berlin als Schreibpädagogin ausgebildet und verfasste ihre Abschlussarbeit über „Schreibrituale. Erkundungen zu Motivation und Praxis des Tagebuchschreibens“.
  • Wiebke Schulz hat Kommunikationswissenschaft und Psychologie studiert. Anschließend arbeitete sie in einer Festanstellung in einer Trainingsabteilung, absolvierte nebenberuflich eine Ausbildung zum systemischen Coach (dcvt-zertifiziert). Heute ist sie selbstständige Coach und Führungskräftetrainerin.
  • Jeanine van Seenus is founder & creative director of The Modern School of Life, talk show host, journalist & speaker, life coach & teacher.
  • Berit Susan Sievers ist zertifizierte systemische Organisationsberaterin und Coach mit über 16 Jahren praktischer Erfahrung im Bereich Talent- und Organisationsentwicklung.
  • Antje Stroebe, Diplom-Ökonomin, Management-Trainerin und –Beraterin mit 20-jähriger Berufserfahrung. Sie arbeitet für Führungskräfte und Projektmanager in Organisationen aller Art (Wirtschaft, Soziales, Gesundheit, Kultur) rund um die Themen Führung und Projektmanagement und ist Autorin in der Reihe „Arbeitshefte Führungspsychologie“ aus dem Windmühle-Verlag.
  • Claudia Wüst, Diplom-Sozialpädagogin, zertifizierter EFT-Coach, begleitet seit über 15 Jahren Menschen in Veränderungsprozessen. In Ihrer Arbeit haben Empathie, Kompetenz, Leichtigkeit, wertschätzender Humor, Unabhängigkeit und Lebenslust eine großen Stellenwert. Seit 2013 ist sie als Coach und Trainerin mit lebenslustCoaching + Training in München, Eichenau und Gräfelfing für Privatpersonen und Unternehmen aktiv.

Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Klinikum rechts der Isar, TU München

Centrum für Disease Management, Leitung Dr. W. Kissling, TU München

 

 

 

Kitchen2soul Newsletter





Joomla Extensions powered by Joobi

Kommende Veranstaltungen

Die Pippi Langstrumpf – Strategie: freier und selbstbestimmter im Alltag
12 Dez 2017
19:30 - 21:30 Uhr
Weiterlesen
Achtsamkeit in der Weihnachtszeit - 14.12.17
14 Dez 2017
18:00 - 19:00 Uhr
Weiterlesen

ÖFFNUNGSZEITEN

Dienstag bis Donnerstag 10 bis 19 Uhr
Freitag 10 bis 20 Uhr
Samstag 10 bis 18 Uhr
Sonntag 12 bis 17 Uhr
Montag und Feiertage geschlossen

 

Raumvermietung und Coaching nach Vereinbarung

 

KONTAKT

Schlörstraße 4 in 80634 München-Neuhausen
Telefon: +49 89 45238640
Fax: +49 89 45238641
 
So erreichen Sie uns:
Zwischen Donnersbergerbrücke (S-Bahn und Tram) und Rotkreuzplatz (Bus, Tram, U-Bahn).
Bushaltestelle Schlörstraße Bus 53, 63
Nächstgelegenes Parkhaus:
Parkhaus der Galeria Kaufhof am Rotkreuzplatz.
Öffnungszeiten: Mo-Sa 6:30 Uhr bis 20:30 Uhr